Produkttests

B
Brotaufstriche:
Aufstrich Kürbis-Grünkernvon Green Heart-Zutatenliste ohne Problemstoffe, alles bio…leider nur nicht mein Geschmack, glitschig.

D
Desserts:
AlproSoya Dessert „Dunkle Schokolade“: ziemlich lecker, fettarm, leider mit Zusatzstoffen wie Carrageen, Tricalciumphosphat, modifizierter Stärke und Aroma. B12 und Vitamin D2 sind zugesetzt, fraglich, ob man das ausgerechnet in Pudding braucht, den man ja nicht tgl. isst.

Alnatura Soja-Dessert Schoko:
Ohne Carrageen, ohne Aromen u.a.Zusätze, angenehmer Geschmack, aber nicht ganz so schokoladig wie die dunklen Sojapuddings, z.B. von AlproSoya

H
Hazeltofu von viana: Zutaten ok, (Sojabohnen, Haselnüsse, Weizen, Meersalz, Sonnenblumenöl, Nigari)
schmeckt würzig-rauchig, für Tofuliebhaber interessant, leider nicht mein Geschmack

J
„Joghurts:“
alpro Natur „die pflanzliche Joghurtalternative auf Sojabasis“: als vegan und gentechnikfrei gekennzeichnet, aber nicht erkennbar, ob aus Bioanbau. Joghurtkulturen und Vit.B12&D sind zugesetzt, leider auch weitere Zusatzstoffe wie Tricalciumcarbonat, Säureregulatoren, Aroma, Antioxidationsmittel und natürlich Zucker….nicht meine Wahl.

Sojade…der „Soja-Joghurt“ aus dem Bioladen: Nur genfreie Bio-Sojabohnen und Wasser, so stelle ich mir Sojajoghurt vor (plus ein paar Bifidus&Acidophilusbakterien)- und ungesüßt, wie angenehm! Diese Zutatenliste gefällt mir wesentlich besser als bei Alpro u.a., den werde ich bevorzugt kaufen, vor allem als herzhafte Joghurtalternative. Gesundes Produkt, beachten, dass der große Becher allerdings nur 400g enthält, statt wie sonst 500g.

L
(alberts) LUpinenSTreich Champignons (u.a. Sorten) von purvegan: Brotaufstrich aus Süßlupine, bio/pflanzlich, 15,7% Fett, ohne merkwürdige Zusätze und für meinen Geschmack „saulecker“…einer meiner Lieblinge

P
Pflanzendrinks:

Alpro Mandel Original: sojafrei, mit zugesetzten Vitaminen B2, B12, D&E
Zutaten: An 2.Stelle Zucker! Trotzdem im Vgl. Zu anderen Drinks mit 3g/100ml im mittleren Bereich und weniger als Kuhmilch.
Mandeln erst an 3.Stelle (woraus besteht dieser Drink denn?) … die eingesetzten Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Gellan) und Emulgatoren (Sonnenblumenlecithin-im Ggsatz zu Sojalecithin nicht genmanipuliert) gelten als unbedenklich, enthält aber noch Tricalciumphosphat, das umstritten ist, möglicherweise Knochenschwund fördern könnte.
Kann man also trinken, aber zur Supplementierung sind die B12-Mengen z.B. sehr gering, warum der Vitamin-E-Gehalt so umworben wird, ist mir unklar. Evtl. wäre die Alpro-Biolinie „Provamel“ hier zu bevorzugen. Diese enthält dann aber kein B12, da Biolbmitteln keine Vitamine zugesetzt werden dürfen.

Alpro Mandel ungesüßt …die Alternative ohne Zucker-(Zuckergehalt aus den Zutaten nur 0,1g)-hier stehen die Mandeln an zweiter Stelle der Zutatenliste, sonst wie „Original“

Natumi Hafer Vanilla: „ohne zugesetzten Zucker“/ Zutaten: VK-Hafer, Sonnenblumenöl, Meersalz, Bourbon-Vanille-Extrakt – sehr angenehm im Kaffee, nur leicht süß. Zu beachten ist dennoch, dass der natürliche Zuckergehalt aus dem Hafer mit 5,9g/100ml schon etwas höher ist als der Zuckergehalt von Milch (4,8g).

Bio-Sojadrink von Aldi Süd: ernährungsphysiologisch gut, kein Zuckerzusatz, leider geschmacklich nicht mein Fall

Berief Hafer Drink natur – Zutatenliste: Vollkornhafer, Sonnenblumenöl, Meersalz, Kalziumcarbonat (unbedenklich)/Bio & ungezuckert. Neutraler, angenehmer Geschmack, ungesüßt.

Drink Soja-Bio Vanille Sojadrink: Sojabohnen, Rohrohrzucker an 2.Stelle (5,4g/100ml), Calciumcarbonat, Meersalz, natürliches Vanille-Aroma. Sehr vanillig, mir für den Kaffee zu süß, sonst angenehm.

S
Sahneersatz:
Alnatura Sojacreme Cuisine – Bio/Zutaten: Sonnenblumenöl, Sojabohnen, Maissirup, Verdickungsmittel: Xanthan (unbedenklich), Meersalz, Bourbon-Vanilleextrakt. Positiv: ohne Carrageen! Soll für süße wie herzhafte Speisen geeignet sein, durch die Vanille empfinde ich es als eher süß.

Süßigkeiten:
HazelnutZartbitterschokolade (71%) mit Haselnuss von Bonvita: bio & fairtrade, kurze und gute Zutatenliste, geschmacklich okay, aber m.E. kein kulinarisches highlight, vor allem fehlt mir der Schmelz.

T
Tortenguss klar von Bio-Vegan: Kartoffelstärke, Agar-Agar und Pektin. Bequeme, unproblematische Handhabung (Pulver zum Einrühren), schmeckt allerdings trotz 50% Fruchtsaftbeigabe sehr nach Stärke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s