Pinterest ist nicht nur eine Fundgrube für Textiles&DIY-Anleitungen, sondern auch für Rezepte, und so habe ich schon vor längerer Zeit dieses lecker klingende Süßkartoffel-Pasta-Rezept mit Cashew-Spinat-Soße entdeckt, aber nie ausprobiert: hier

Dank Vitamix und Spiralfix sind Gemüse-Nudeln und Soßen direkt aus der Nuss nun kein Problem mehr, und ich war echt überrascht, wie gut das mit den Süßkartoffeln geht und schmeckt. Konnte ich mir vorher nicht so richtig vorstellen, und meistens gibt’s dann nur Zucchininudeln, aus „Gewohnheit“…

Statt Cashews schmecken sicher auch andere Nüsse, die möchte ich nämlich aus Nachhaltigkeitsgründen nicht so oft verwenden, s.auch hier … Die Videos von Raw Future finde ich übrigens auch sehr interessant, obwohl ich kein Rohköstler bin, aber auch Veganer und überhaupt Ernährungsinteressierte können sich dort den ein oder anderen guten Tipp holen.

  

Natürlich kommen auch die meisten Süßkartoffeln aus Übersee, es gibt inzwischen aber wohl auch kleine Anbaugebiete in Süddeutschland und Österreich/Burgenland. 

Advertisements