ist einfach. Man nehme je 200g frischen Bärlauch und Pinienkerne, 200ml Olivenöl & 100g Parmesan oder Pecerino. 

Den Bärlauch gut waschen und trockenschütteln, putzen und dann feinhacken. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, dann grob hacken. Bärlauch und Pinienkerne sowie Öl mit dem Pürierstab zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten. Den Käse sehr fein reiben und unterheben. Alles mit etwas Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken, evtl. nachsalzen.

Advertisements