Zum heutigen Weltverbrauchertag macht der Vegetarierbund mit der Kampagne „MACH ES OHNE“ darauf aufmerksam, dass sich tierische Gelatine in zahlreichen Lebensmitteln versteckt….und stellen vegane Alternativen zu den Schlachtabfällen vor.

Die Gelatine in Gummibärchen, Desserts, Marmeladen, Joghurts, Tortenguss, Fertigprodukten, aber auch Säften & Wein z.B., stammt nämlich zu 70 % aus Schweineschwarten sowie aus Knochen von Schweinen, Rindern und Geflügel (18 %) und auch aus Häuten von Rindern und Fischen (10 %). Dabei gibt es genausogute pflanzliche Alternativen wie Pektin, Agar-Agar, Kartoffelstärke, Johannisbrotkernmehl oder Xanthan, um nur einige zu nennen – ausführliche Verbraucherinfo bei VEBU unter der Adresse http://mach-es-ohne.de ….lesen.


Advertisements