…ist inzwischen keine Seltenheit mehr. Der Geschmack orientiert sich mit der Zeit um und ich esse ihn inzwischen wirklich sehr gerne als leichtes Frühstück. Heute mal mit etwas Rhabarberkompott, Orangenstücken, ein paar Mandelstiften und gesunden Hirseflocken als „Topping“.
Dazu eine Hafer-Vanille-Macchiato und die Welt ist in Ordnung.

20140409-083501.jpg

Advertisements