Heute gibt’s einen veganen Kokos-Mandel-Kuchen nach einem einfachen, aber variablen Rezept, nach dem man auch Haselnusskuchen, Schokokuchen oder Stracchiatellakuchen backen kann.

20140227-213548.jpg

Als Schokoladenkuchen gebacken ist er besonders lecker im lauwarmen Zustand, mit samtigem Schmelz in der Mitte. Wer die geriebene Karotte einsetzt ( kann auch weggelassen werden), hat aber auch nach Tagen noch einen saftigen Kuchen.
Alle Angaben, auch zum Originalrezept, wie immer unter dem Reiter „Kochradio“ zu finden.

20140227-214043.jpg

Advertisements